Aktuelles: 2. Medienscout-Tag am Gymnasium Fallersleben

2. Medienscout-Tag am Gymnasium Fallersleben

 

Auch am Ende dieses Schuljahres führten ausgebildete Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 9 und 10 den jährlichen Medienscout-Tag im Jahrgang 5 durch.  

Medienscouts sind Schüler/innen der Mittelstufe, die zu Experten für digitale Medien ausgebildet wurden. Sie sind ehrenamtlich als Coaches und Ansprechpartner für die Schülerinnen und Schüler der Unterstufe im Einsatz. Medienkompetenz und ein reflektierter Umgang mit digitalen Medien stehen im Mittelpunkt ihrer Arbeit mit den jüngeren Schülerinnen und Schülern.

In diesem Jahr legten die Medienscouts erneut den Fokus auf die Problematik des Cybermobbing. Hierbei wurden speziell auf die Gefahren und Auswirkungen von Mobbing im digitalen Bereich eingegangen und Verhaltensweisen einstudiert, mit denen sich die Schüler aktiv gegen Mobbing wehren können. Am Abschluss des Tages, formulierten Medienscouts und Schüler gemeinsam einen Verhaltenskatalog, der Anwendung in allen fünften Klassen finden soll.

 

Von Paul Heinecke

Kategorie(n): 2018
MENU