2017

Ehemaligenturnier – Abi-Team 2015 gewinnt

Auch in diesem Jahr fand traditionell am 27.12.2017 das Ehemaligen-Hallenfußballturnier statt. Zehn Mannschaften spielten um den Pokal. Die Siegesfeier fand im Brauhaus statt.

 

Mehr >

Das Gymnasium Fallersleben wünscht ein frohes Weihnachtsfest

Am letzten Schultag organisierte der 12. Jahrgang eine stimmungsvolle Weihnachtsfeier, an der auch viele Schülerinnen und Schüler der anderen Jahrgänge mit musikalischen Beiträgen beteiligt waren. 

 

Mehr >

Kategorie(n): 2017

Land Art am Allersee – Ein Projekt des Kunstkurses 3KU1S

Am Morgen des 11.September 2017 trafen sich alle Schüler des Kunst Schwerpunktkurses (3KU1S) mit Frau Weil am Allersee. Die Wettervorhersage, nämlich Regen, schien eher ungünstig für unser Vorhaben zu sein, denn wir wollten Kunst aus Naturmaterialien erschaffen.

 

Mehr >

Kategorie(n): 2017, Kunstprojekte

Außenanlagen für 7 Millionen Euro

Im Frühjahr 2018 soll am Schulzentrum Fallersleben mit dem Bau der Außenanlagen begonnen werden. Nicht nur die Schulhofgestaltung wird mit dieser Summe abgedeckt, sondern auch die Neuordnung der Verkehrssituation rund um das Schulzentrum. 

 

Mehr >

Kategorie(n): 2017, Generalsanierung

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt!

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5c und 5d waren in der Wachswerkstatt eifrig wie die Weihnachtswichtel und stellten in der Schulwoche vor dem ersten Advent ihre eigenen Kerzen her, die sie anschließend mit Wachsmalfarbstiften individuell festlich verzierten.

 

Mehr >

Kategorie(n): 2017, Neues

Exkursion nach Braunschweig zur Jüdischen Gemeinde

Am Montag, den 6. November 2017 fuhr der Religionskurs 6 Rk2 (Schülerinnen und Schüler der Klassen 6d und 6e) mit Herrn Diebold, Frau Georg und Herrn Luparelli nach Braunschweig zum Haus der Jüdischen Gemeinde.

 

Mehr >

Kategorie(n): 2017, Exkursion

Knigge-Tag: Siebtklässler besuchen Etikette-Workshop

Am 14., 15., 20. und 21. November 2017 besuchten die Klassen des 7. Jahrgangs einen Workshop der besonderen Art in der Autostadt. 

 

Mehr >

MENU