Fachbereich B - Geschichte

Geschichte

Die Fachgruppe und das Fach Geschichte am Gymnasium Fallersleben

Fachsprecher Herr Hillger

Frau Akkermann
Frau Böwing
Herr Erichsen
Frau Fröbe
Frau Gottschalt
Frau Sabine Heuer
Frau Kroos
Frau Rauer
Frau Skiba
Frau Steinbeck

Warum heute noch Geschichte?

Als eine der ältesten Wissenschaften unseres europäischen Kulturkreises gehört die Geschichte nicht nur zum traditionellen allgemeinen Bildungskanon, ihr Wert und ihre Bedeutung erschöpfen sich nicht allein in der Kenntnis der Vergangenheit, sie – und damit das Schulfach Geschichte – ist unverzichtbare Grundlage für kompetentes, problemlösendes Handeln in der Gegenwart und in der Zukunft. Eben diese Bedeutung für das Verstehen der Gegenwart und ihrer Probleme sowie die Orientierung auf verantwortungsvolles Handeln erklärt das Hauptziel modernen Geschichtsunterrichts, nämlich den Schülern nicht nur Faktenwissen (Daten etc.) zu vermitteln, sondern ihnen historisches Denken nahe zu bringen und sie zu befähigen, ein eigenes kritisches Geschichtsbewusstsein zu entwickeln. Das Fach Geschichte am Gymnasium leistet somit einen wichtigen Beitrag zur Heranbildung mündiger, politisch denkender Staatsbürger, die für die Zukunft unserer freiheitlichen Demokratie und Gesellschaft, unserer Kultur und Umwelt unverzichtbar sind.

Das Fach Geschichte am Gymnasium Fallersleben
Das Fach Geschichte wird am Gymnasium Fallersleben in der Sekundarstufe I mit Ausnahme der sechsten Klasse durchgängig unterrichtet. Dabei setzten sich die Schülerinnen und Schüler mit der Frühzeit und Antike (Klasse 5 und 6), dem Mittelalter und der Frühen Neuzeit (Klasse 7 und 8) sowie der Geschichte des neunzehnten und zwanzigsten Jahrhunderts auseinander (Klasse 8 und 10). Fachspezifische Exkursionen in Gedenkstätten und Museen ergänzen den Unterricht und tragen zu einer lebendigen Geschichtsvermittlung bei. Am Gymnasium Fallersleben besteht außerdem die Möglichkeit, von der siebten Klasse an Geschichte im Rahmen des bilingualen Unterrichts in englischer Sprache zu belegen. In der gymnasialen Oberstufe ist das Fach Geschichte ein beliebtes Prüfungsfach, welches im Rahmen des gesellschaftswissenschaftlichen Profils als Schwerpunktkurs sowie als weiteres Prüfungsfach gewählt wird. Fachspezifische Exkursionen sowie der Besuch von historischen Instituten und Einrichtungen ergänzen besonders im gesellschaftswissenschaftlichen Schwerpunkt den Unterricht.

Die Fachschaft Geschichte
Die Fachschaft Geschichte versteht sich als Team, das gemeinsam die schulinternen Lehrpläne konsensual erstellt, Lehrwerke auswählt, sich über fachdidaktische Probleme und Materialien sowie Fortbildungen austauscht.
Die Fachschaft Geschichte hat im Laufe der letzten Jahre eine kleine Fachbibliothek mit einem Grundstock an Unterrichtsmaterialien wie Wandkarten, Foliensätzen, Videokassetten und DVD aufgebaut, die gemeinsam weiter entwickelt wird.

 Stefan Hillger, Fachsprecher Geschichte

MENU