Fachbereich C - Informatik

INFORMATIK

Die Fachgruppe und das Fach Informatik am Gymnasium Fallersleben

Fachsprecher Herr Fricke

 

Das Fach Informatik wird erst seit Mitte der achtziger Jahre an den allgemein bildenden Schulen und dort vorwiegend an den Gymnasien unterrichtet. Auch unsere Fachschaft erlebte ihre Geburtsstunde in dieser Zeit, genauer am 17. Februar 1986.
An unserer Schule wird der Unterricht derzeit vorwiegend in der 5. Jahrgangsstufe sowie in der Sekundarstufe II erteilt.
In den unteren Klassen erfolgt eine Einführung in grundlegende Arbeitsweisen am Computer; dazu gehört im wesentlichen der Einsatz von Textverarbeitung und Tabellenkalkulation. Im elften Jahrgang liegt der Schwerpunkt in der Vermittlung einer informationstechnischen Grundbildung auf breiterer Basis. Weiterführende Möglichkeiten moderner Bürosoftware, Gestaltung von Internetseiten sowie eine Einführung in das Programmieren gehören hier zu den Kerninhalten. In der darauf folgenden Kurstufe stehen „klassische“ Informatikinhalte wie z. B das Erlernen einer Programmiersprache, die Grundlagen der Computerhardware oder die Gestaltung von Webseiten im Vordergrund.
Im Laufe der Jahre wurde die vorhandene Rechnerausstattung stetig an die Entwicklung der Technik angepasst. Unsere Schule verfügt derzeit über drei EDV-Räume sowie ein von unserem Elternverein gesponsertes Internetcafe.
Darüber hinaus stehen in allen Klassenräumen Netzanschlüsse für unsere mobilen Laptop/Beamer-Kombinationen zur Verfügung. Alle Rechner sind natürlich vernetzt, so dass jederzeit über auf schulinterne oder im Internet vorhandene Materialien zugegriffen werden kann.

 Detlef Fricke, Fachobmann Informatik

MENU