Aktuelles: Landeswettbewerb Jugend debattiert

Landeswettbewerb Jugend debattiert

Landeswettbewerb Jugend debattiert

Am 13. März fanden die Qualifikationsrunden zum Landesentscheid Niedersachen im Landtag Hannover statt.

 Aus allen niedersächsischen Regionalverbünden kamen die jeweiligen Finalisten hierher und haben sich dem Wettbewerb gestellt.

Für das Gymnasium Fallersleben stellte sich Maj-Britt Maretzke in der Altersgruppe II in der Hin- und Rückrunde den Streitfragen: „Sollen beamte Lehrer streiken dürfen?“ und „Soll die Bekämpfung von Einsamkeit wie in Großbritannien zur Regierungsaufgabe werden?“

In intensiven und spannenden Debatten holte Maj-Britt den 14. Platz. Im Namen des Gymnasium Fallersleben und des Regionalverbundes Wolfsburg hierfür ein herzlicher Dank an Maj-Britt. 

Jochem-Wolzien

            (Schulkoordinator)

MENU